Geschichte der TUS-Diver

Gegründet wurde unsere Abteilung am 21.03.1994. Sie bestand zunächst aus 10 Mitgliedern. Heute befinden sich rund 40 Mitglieder bei den TUS-Divern.
Die TUS-Diver sind dem VDST (Verband deutscher Sporttaucher) angeschlossen.
Alle unsere Mitglieder sind über die Mitgliedschaft beim VDST versichert!

Wir sind ein offener Verein von Tauchbegeisterten, die Spaß am gemeinsamen Training haben. Wir trainieren regelmäßig im Schwimmbad, gehen ganzjährig in Seen in der Umgebung tauchen und treffen uns auch nicht nur zum Tauchen.

Vereinsheim und Tauchen

Wir besitzen ein eigenes Clubheim, das sich in unmittelbarer Nähe des Lago in Heinsberg befindet. Hier finden u. a. die gemütlichen Teile unseres Vereinslebens statt. Hier werden die Geräteausgaben durchgeführt und mit dem eigenem Kompressor die Tauchflaschen befüllt.

Wir sind sowohl blutige Anfänger als auch Tauchlehrer, Ganzjahres- und Schönwettertaucher, Stickstoffsüchtige und Urlaubstaucher, die alle eines gemeinsam haben: Wer einmal die Freiheit des Schwebens unter Wasser erlebt hat, kommt nicht mehr davon los.

Beim Vereinstauchen wird die vom VDST vorgeschlagene **** – Regelung beachtet. Es werden z. B. regelmäßig in der Winterpause für alle Mitglieder Auffrischungen in Theorie und Praxis durchgeführt.

Der Sonntag, ist ganzjährig, unser Tauchtag – es gibt kein schlechtes Wetter bei uns. An den anderen Tagen wird sich jedoch bei Bedarf auch immer ein Tauchpartner unter den Mitgliedern der TUS-Diver finden!

Schreibe einen Kommentar