Abtauchen der TUS Diver

datei-19-10-16-19-03-00Ein wenig Sonne und angenehme Temperaturen erwarteten uns zu unserem diesjährigen Abtauchen am Lago, obwohl die vorangegangenen Tage eher von Regen geprägt waren.

Wie für Anfang Oktober erwartet, waren die Wassertemperaturen auch für Nasstaucher noch akzeptabel. So konnten wir den See bei guter Sichtweite entspannt genießen.Unsere Taucher teilten sich in drei Tauchgruppen auf.

Den Fischreichtum und die markanten Punkte des Lago zu schildern, hieße Eulen nach Athen tragen – einzig der Wels blieb uns verborgen. Bei Gegrilltem und anderen Leckereien konnten wir uns stärken und uns über Tauchgänge und Ereignisse der Saison austauschen. Für unsere Trockentaucher und auch für ein paar hart gesottene Nasstaucher ist die Saison nun natürlich noch längst nicht zu Ende. Viele unserer heimischen Seen zeigen in der kalten Jahreszeit ihre Schönheit von einer anderen Seite. Ich wünsche euch deshalb noch viele schöne und unfallfreie Tauchgänge in den nächsten Monaten.

Michael

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.